Regenwald

Regenwald

Regenwald in Brasilien

Der Regenwald und die Abholzung des Regenwaldes in Brasilien kann fröhlich weiter gehen.  jetzt wählt  Brasilien wieder einen neuen Präsidenten. Bleibt Jair Bolsonaro? Und er ist, wie Donald Trump der Ansicht, es gibt keinen Klimawandel gibt. Und wahrscheinlich haben sie sogar recht!

Regenwald Pressebericht vom 09.09.2022

Die Nichtregierungsorganisation „Clima21“ hat am Mittwoch (7.) davor gewarnt, dass Venezuela unter den Amazonasländern „das Land mit dem größten Verlust an natürlichen Wäldern in der gesamten Region“ ist – noch vor Kolumbien und Bolivien, die bei diesem Indikator am nächsten liegen.

„Im Zeitraum 2016-2021 hat Venezuela, vor allem bei den Naturwäldern, die höchste Steigerungsrate beim Verschwinden dieser Art von Vegetation zu verzeichnen“, so die NGO in ihrem Bericht „“Bosques en desaparición: Deforestación en Venezuela 2016-2021” (Verschwindende Wälder: Entwaldung in Venezuela 2016-2021).

Laut der Studie hat die Waldfläche des südamerikanischen Landes im Zeitraum 2016-2020 um 157.307 Hektar abgenommen, was „mehr als der dreifachen Fläche des Großraums Caracas“ entspricht.

„Regenwald“ weiterlesen

First-tica on Mount Everest

First-tica on Mount Everest

First-tica on Mount Everest

First-tica woman, 45-year-old Ligia Madrigal wants to be the first woman from Costa Rica to climb the highest mountain on earth – Mount Everest. Otherwise she won’t have many challenges left. Madrigal has been doing sports since she was four years old and is now an ultramarathon runner.

However, she is not the first Tica to climb the 8,848 m high summit. But none of them made it to the top. But this is also due to the fact that Everest offers special challenges. The ascent has to be planned and carried out in a technically optimal way, as the weather conditions and the lack of oxygen play an important role. 

„First-tica on Mount Everest“ weiterlesen

Sportfischen – ein tödliches Hobby

Sportfischen ungesund für Fische

Was genau ist Sportfischen

Sportfischen – ein tödliches Hobby, denn die Definition vom „Sportfischen“ ist für mich als Laien etwas schwierig zu erkennen. Ist es das, was man als normales Angeln kennt? Also jemand mit Angel, Campingstuhl, Ködern am Seeufer und der danach die zwei Fische die er gefangen hat zubereitet und isst? Oder bedeutet es doch eher mit dem Boot aufs Meer raus zu fahren, die Angel auszuwerfen, zu warten und anschließend mit dem möglichst großen Fang vor der Kamera zu posieren? „Sportfischen – ein tödliches Hobby“ weiterlesen

Top Reiseziel

Naturbelassener Strand Costa Rica

Top Reiseziel: Heute ist uns eine Nachricht zu Ohren gekommen, die wir unbedingt mit euch teilen müssen. Wisst ihr, Costa Rica wurde nämlich als Top Reiseziel für das Jahr 2020 gekürt. Und das von niemand geringerem als dem Top Reiseführer „Lonely Planet“. Eine wahre Wohltat für unsere Ohren.

„Top Reiseziel“ weiterlesen

Klimakatastrophe?

Klimakatastrophe-Vulkan

Klimakatastrophe? Was ist da dran?

Klimakatastrophe? Unglaublich, aber wahr: Forscher der Nasa haben festgestellt, dass der riesige Jakobshavn-Gletscher in Grönland wieder wächst!

Jakobshavn-Gletscher in Grönland

Was für eine geile Überraschung! Dabei sorgten der Gletscher und seine abgespaltenen Eisberge doch schon für die ein oder andere “filmreiche” Katastrophe – so versenkte ein Exemplar 1912 die Titanic. Kate und Leo’s Liebe hatte keine Chance. Schnief! 

„Klimakatastrophe?“ weiterlesen

KLM flieg Liberia an 2019

KLM flieg Liberia an

Amstelveen, 9. April 2019

KLM flieg Liberia an 2019

und erweitert sein Netzwerk mit Flügen von und nach Guanacaste Liberia (LIR) in Costa Rica.

KLM flieg jetzt Guanacaste Liberia (Costa Rica) an  – Mit Beginn des Winterflugplans 2019 wird diese Region an der Pazifikküste Costa Ricas viermal pro Woche mit einem direkten KLM-Flug ab Amsterdam angeflogen werden. Im südlichen Bereich wird dieser Flug in San José (Costa Rica) zwischenlanden, einem Ziel, das derzeit bereits von KLM im Winterflugplan bedient wird.

„KLM flieg Liberia an 2019“ weiterlesen